Ausstellung Treasures of the Spirit

 

TREASURES OF THE SPIRIT

Unter der Schirmherrschaft S.E. Ian Kemish, australischer Botschafter für die Schweiz, und Jean-Frédéric Jauslin, Direktor des Bundesamts für Kultur

Die in der Schweiz einzigartige Wechselausstellung ist der Kunst der australischen Aborigines gewidmet. Die Stiftung Burkhardt-Felder Arts et Culture präsentiert derzeit einen Teil ihrer Sammlung in Form einer Reise quer durch Australien, diesem riesigen Kontinent mit seinem vielfältigen schöpferischen Werk der Aborigines.

Datum : 2008-2010

Die Werke von über 50 Künstlern, die in einer 60’000 Jahre alten, ununterbrochenen künstlerischen Tradition stehen, sind in den stimmungsvollen Räumen von « La grange » ausgestellt. Dieses Nebengebäude (1721) des Château d’Ivernois wurde nach einer kürzlich erfolgten, sorgfältigen Renovierung der gesamten Örtlichkeiten als Museum eingerichtet.

Die Sammlung, die in die Stiftung Burkhardt-Felder Arts et Culture Eingang fand, wurde vom Ehepaar Burkhardt während seines 25jährigen Aufenthalts in Australien zusammengetragen. Auf den Titel der Ausstellung angesprochen, antwortet Theresa Burkhardt, die mit ihrem Mann am Anfang dieses aufregenden Unternehmens steht: « Diese Werke drücken das “Träumen” aus, d. h. das spirituelle Konzept der Aborigines, ihren Respekt für die Natur und ihre tiefe Verbundenheit mit ihrem Land. Deshalb gibt der Titel Treasures of the Spirit (Schätze des Geistes) in idealer Weise den Geist und den Reichtum dieser Ausstellung wieder ».

Die Vernissage der Ausstellung « Treasures of the Spirit » fand am 28. Juni 2008 im Beisein des australischen Generalkonsuls für die Schweiz und zahlreicher nationaler sowie internationaler Persönlichkeiten aus Politik und Kultur statt. Aufgrund des grossen Publikumsinteresses wurde die Ausstellung im Jahre 2009 weitergeführt.

Praktische Informationen

Musée d'art aborigène australien "La grange"

Actuellement ouvert 7j/7j uniquement sur réservation pour des visites guidées. Visite libre en saison de mai à octobre, les ve-sa-di de 14h à 18h.

Museum “Le manège” für seltene und aussergewöhnliche Automobile

Dieses Museum ist nur auf Anfrage für geführte Besichtigungen offen.

Folgen Sie uns auf den sozialen Netzwerken

Réservez votre place maintenant/ Reserve your place now/ Buchen Sie jetzt Ihren Platz



Veuillez indiquer votre date et le nombre de personnes

Please tell your date and number of people

Bitte geben Sie Ihr Datum und die Anzahl der Personen an


Date of your visit
Number of Visitors

Détails/Details/Einzelheiten

Dites-nous comment vous contacter.

Let us know how to get back to you.

Lass uns wissen, wie wir zu dir zurückkommen.



Commande/Order/Auftrag

Faites-nous savoir ce qui vous intéresse. Placez dans l'espace ci-dessous

Let us know what you are interested in. Place in the space below

Lassen Sie uns wissen, woran Sie interessiert sind. Platzieren Sie den Raum unten


Contactez nous/Contact Us/Kontaktiere uns

Let us know how to get back to you

Faites-nous savoir comment vous contacter


Lass uns wissen, wie wir zu dir zurückkommen


Comment pouvons nous aider?/How can we help?/
Wie können wir helfen?

Feel free to ask a question or simply leave a comment

N'hésitez pas à poser une question ou simplement laisser un commentaire

Fühlen Sie sich frei, eine Frage zu stellen oder einfach einen Kommentar zu hinterlassen.